News

Heißer Start für die Freilichtbühne Wattenscheid – hier gibt´s das richtige Programm bei frühsommerlicher Hitze

Posted on

Mit einem bunten Familienfest startete die Freilichtbühne Wattenscheid Mitte Mai in eine aufregende Saison 2019, die nicht nur alt Bewährtes, sondern auch frischen Wind mitbringen sollte. Neu in diesem Jahr sind vor allem die FreilichtSessions. Zusammen mit den sonntäglichen Matinéen bilden sie das abwechslungsreiche Programm im Biergarten der Freilichtbühne. Als Auftakt für das neue Veranstaltungsformat rockte die bunte Truppe von Freeway Cash die Bühne, nur um tags darauf von der Matinée mit dem Duo Liffey Looms abgelöst zu werden. Die beiden Singer Songwriter verzauberten die Besucher mit ihrem gefühlvollen Sound. Bei allen Veranstaltungen im Biergarten ist in diesem Sommer der Eintritt frei. Der Juni brachte nicht nur Rekord-Temperaturen, sondern auch heiße Musik. Like Snow, traten alles andere als eiskalt auf und heizten den Gästen ordentlich ein. Ein wahres Feuerwerk an Hits zündeten auch in diesem Jahr die Rock Classic Allstars. Sie ließen die ausverkaufte Freilichtbühne beben.

Keine Abkühlung in Sicht

Die zweite Saisonhälfte startet gleich mit einem absoluten Highlight. Vier Musiker und drei Kontinente. Bukahara haben ihren ganz eigenen Sound kreiert – bei der Mischung aus Reggea, Pop und Folk ist mittanzen und miteinander tanzen am 12.07.2019 unausweichlich.

Die Welt ist in diesem Jahr wieder zu Gast auf der Freilichtbühne Wattenscheid. Die Konzertreihe „Odyssee: Musik der Metropolen“ bringt am 20.7.. 27.07. und 03.08. internationale Künstler unterschiedlichster Genres auf die Bühne im Grünen – Brasilo Pop trifft hier auf queeren Rap aus Mexiko. Auch hier ist der Eintritt frei!

Nachdem am 16.08 die wegen Gewitter abgesagte FreilichtSession mit Paul Weber & Frére nachgeholt wird, spielen die Neckbellies, lokale Urgesteine der Folk-Szene, bei der letzten Matinée am 18.08. im Biergarten.

Jaimi Faulkner kommt am 24.08. für seine FreilichtSession sogar extra aus Australien in den Biergarten der Freilichtbühne. Der groovende Songpoet aus Down Under begeistert mit seiner warmen souligen Stimme. Zum Abschluss ist Florian Franke zu Gast – der Jazzer unter den Deutsch-Poeten spielt seine FreilichtSession am 30.08.2019.